Das "Kulturcafé" - Projekt

Wir freuen uns, dass Du den Weg auf unsere Seite gefunden hast!

 

Das "Kulturcafé" ist ein kleines Projekt im Stadtteil Trier West/Pallien.

 

Wie der Name schon sagt, findet das Projekt in Form eines kleinen Cafés statt, in dem sich viele verschiedene Menschen treffen können, um sich gemeinsam auszutauschen, Kaffee oder Tee zu trinken und vielleicht auch Mal etwas gemeinsam zu unternehmen. Darüber hinaus hat das Projekt das Ziel neu angekommenen Menschen im Quartier eine Hilfestellung zu bieten, anzukommen, sich neu zu orientieren, die Sprache zu lernen, Freunde zu finden und die Kultur der Nachbarn kennenzulernen. Denn Kontakte zu knüpfen fällt nicht immer leicht, wenn man fremd ist.

 

Das "Kulturcafé" soll aber mehr sein als ein Treffpunkt.

 

 

Es gibt die Möglichkeit gemeinsam zu überlegen, was man zusammen unternehmen kann (z.B. ein Museum besuchen, Fußball spielen, einen gemeinsamen Filmabend organisieren, eine Fahrradtour machen, ein interessantes Thema besprechen, im Internet surfen, gemeinsam etwas spielen und vieles mehr). 

 

Vielleicht hast Du eigene Ideen, dann erzähle uns davon.

 

Auf dieser Internetseite findest Du dann für jede Woche immer eine neue Information, was wir unternehmen. Wenn Du regelmäßig den QR-Code auf den aufgehängten Plakaten vom "JMD im Quartier" im Haus mit Deinem Mobile einscannst, bist Du immer aktuell informiert.

 

 

Mach mit! Wir freuen uns auf Deine Ideen.

 

Wann treffen wir uns?

 

Jeden Montag von 18 bis 20 Uhr.

 

Wo treffen wir uns?

 

Im Veranstaltungsraum des Stadtteilbüros Trier West.

Pater-Loskyll-Weg 15, 54294 Trier

 

Wer kann mitmachen?

 

Alle neu Zugewanderten Menschen im Quartier Trier West. Interessierte Stadtteilbewohner des Quartiers. Junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren mit und ohne Migrationsgeschichte. Jede und Jeder, die/der zum kulturellen Miteinander und Austausch im Quartier etwas beitragen möchte.

 

Der Weg zum "Kulturcafé. Der Code kann gescannt werden.

Mit Google Maps wirst Du zum Kulturcafé gelotst.

 

Von der Gemeinschaftsunterkunft in Richtung Sparkasse.

Nach links abbiegen in Gneisenaustraße. Diese Straße bis zum Ende laufen und vor Don Bosco rechts in den Pater-Loskyll-Weg einbiegen. Die Straße bis zum Ende gehen. Dann auf der linken Seite ist an einem Haus das Schild zu sehen "Stadtteilbüro Trier West". Rechts ist ein Toreingang. Hier hindurch bis zur Tür auf der

linken Seite. Bitte durchgehen und rechts halten, bis in den Saal

mit dem "Kulturcafé".

 

Du hast noch Fragen?

 

Christoph Jarosch, Bruchhausenstraße 16A, 54290 Trier.

Tel. 0651 2096-352, Mail. jarosch.christoph@caritas-region-trier.de

 

Träger, Förderer und Kooperationspartner dieses Projektes: